Infrarot -> Wie wirkt Infrarot?

Wie wirkt Infrarot?

Rotlicht-Tiefenwärme-Wohlfühloasen
Steigern Sie Ihr physisches und psychisches Wohlbefinden!

  • Wohltuende Tiefenwirkung ohne Überhitzung der Oberhaut
  • gesundes Schwitzen von innen nach außen dh. keine Abwehrreaktion hervorgerufen durch heiße Luft bzw. Dampf, daher auch keine Kreislaufbelastung durch Einatmen heißer Luft
  • positive Wirkung bei Arthritis & Rheuma, Verspannungen, Gelenkssteifheit
  • Hilfe bei Blutdruckstörungen, Akne, Revitalisierung und Stressabbau, Cholesterinwertsenkung
  • Unterstützung gegen Cellulite, bei Entschlackung sowie Gewichtsabnahme
  • Förderung der Durchblutung und ideale Massagenvorbereitung


Rotlicht-Tiefenwärme-Wohlfühloasen - die Vorzüge die überzeugen:

Unsere Rotlicht-Tiefenwärme-Wohlfühloasen sind keine Massenware, sondern werden speziell für jeden Kunden, ausschließlich in Österreich, angefertigt. Es werden nur heimische Hölzer (Fichte, Erle, Buche oder Birke) verarbeitet - diese hellen Holzarten sind geruchsneutral, durch die spezielle Verarbeitung leicht zu reinigen und verfälschen bei Anwendung der Farblichttherapie nicht das gewählte Farbspektrum.

Die ergonomisch geformte Rückenlehne sowie die abgerundete Sitzfläche bereiten Ihnen einen optimalen Sitz- bzw. Liegekomfort. Durch die glatten, hochwertig veredelten Oberflächen können sich keine Bakterien in Ritzen oder Fugen einnisten.

Die eingesetzten Tiefenwärmestrahler, von Philips entwickelt und TÜV geprüft (Forschungszentrum ARC Seibersdorf begutachtet - Prüfung an den Strahlern gekennzeichnet), decken das gesamte Infrarot-Spektrum ab (durchschnittlich: 23% im Infrarot A, 62% im Infrarot B und 15% im Infrarot C Bereich), haben keine Vorwärmzeit und sind daher sofort betriebsbereit. Aufgrund der aufeinander abgestimmten Bauteile bilden die Strahler eine geschlossene Einheit und schützen somit den Infrarotstab vor Schmutz, Berührungen und Feuchtigkeit.

Infrarot A:

  • kurzwellige Strahlung - Wellenlänge 780 - 1400 nm - Eindringtiefe 4-5 mm
  • tiefenwirksame Wärme bis zu den Blutgefäßen (Unterhautgewebe) - gleichmäßige
  • Wärmeverteilung im ganzen Körper durch die eigene Blutzirkulation - die erwünschte Tiefenwirkung wird ausschließlich in diesem Bereich erzielt!

Infrarot B:
  • mittelwellige Strahlung - Wellenlänge 1400 - 3000 nm - Eindringtiefe 0,5 mm
  • Wärmeaufnahme bis zur Lederhaut (Dermis, Corium) - noch keine Tiefenwärme

Infrarot C:
  • langwellige Strahlung - Wellenlänge 3000 nm - 1 mm - Eindringtiefe 0,1mm
  • nur oberflächliche Erwärmung (Oberhaut/Epidermis) - keine Tiefenwirkung

Durch die optimale Positionierung der Tiefenwärmestrahler wird Ihr ganzer Körper gleichmäßig mit der wohltuenden Tiefenwärme-Kombination aus IR-A, IR-B und IR-C bestrahlt.

Das besondere "PLUS" bei unseren "Sitz-Liege-Oasen" ist die eingebaute Glasplatte in der Sitz- bzw. Liegefläche sowie der schwenkbare Deckenstrahler. So erzielen Sie auch im Liegen eine ganzkörperliche Bestrahlung, gleichzeitig von oben und unten.

Selbstverständlich entsprechen unsere Wohlfühloasen den neuesten, technischen Standards.

Frisch-/Abluftsystem:

Durch den automatischen Wechsel von verbrauchter und sauerstoffangereicherter Luft wird die Innentemperatur unserer Wohlfühloasen im Lot gehalten. Das Frischluftsystem gewährleistet Ihnen eine an-dauernde, gleichbleibende Bestrahlung Ihres gesamten Körpers, ohne das Abschalten der Tiefenwärmestrahler.

Strahler-Leistungsregelung:

Regulieren Sie digital und stufenlos die Leistung Ihrer Tiefenwärmestrahler! Dabei werden die Strahlenanteile von Infrarot A, B und C nur prozentuell verringert; Sie erzielen jedoch trotzdem immer den kompletten Umfang einer effektiven Tiefenwärme-Bestrahlung.

Farblichttherapie:

Nutzen Sie die Möglichkeit der Farblichttherapie! Denn jede Farbe kann das Wohlbefinden unseres Körpers positiv beeinflussen.

ROT

Herz & Kreislauf anregend, verstärkt Willenskraft & Ausdauer

GELB

muskelentspannend, belebend, motiviert

GRÜN

vitalisiert, gleicht aus und erfrischt

BLAU

beruhigt, entspannt und regeneriert