Sauna -> Steuerungen

Steuerungen

C90

  • Digitales Steuergerät mit numerische Anzeige der Temperatur
  • max. +125°C
  • Einstelltemperatur +(40–110)°C.
  • Einschaltzeit 1–12 h
  • Vorwahlzeit 0–12 h


C150

  • Digitales Steuergerät mit numerische Anzeige der Temperatur
  • max. +125°C
  • Einstelltemperatur +(40–110)oC.
  • Einschaltzeit 1–12 h
  • Vorwahlzeit 0–12 h


C105S Logix

regelt die Temperatur und die Feuchtigkeit des Combi-Saunaofens:

  • Steuerung des Saunaofens
  • Steuerung des Verdampfers gemäß
  • eines eingestellten Feuchtigkeitsgehalts
  • Steuerung des Saunaofens und Verdampfers
  • Timer-Funktionen
Das C105S Logix ist ein Steuergerät für einen Verdampfersaunaofen wie den Topclass Combi. Mit ihm können auch ein separater Verdampfer und ein Elektrosaunaofen von Harvia betrieben werden. Mit dem Steuergerät werden die vom Saunaofen erzeugte Temperatur und die vom Verdampfer abgegebene Feuchtigkeit in der Saunakabine geregelt. Beide Funktionen haben eigene Sensoren, die Temperatur und Feuchtigkeit messen. Die Einschalt- und Vorwahlzeiten können mit den Reglern am Steuergerät exakt eingestellt werden. Am Steuergerät befinden sich auch Schalter für die Beleuchtung und die Belüftung der Sauna.


Griffin

Griffin ist ein elegantes digitales Steuergerät der neuesten Generation. Mit dem Griffin lassen sich alle Funktionen Ihrer Sauna oder Infrarotkabine ganz einfach steuern. Die Temperatur kann sogar gradgenau eingestellt werden.

Mit dem Griffin können Sie praktisch alles steuern, was sich elektronisch regeln lässt: Betriebszeit, Temperatur, Beleuchtung und Belüftung. Mit der Zeitschaltuhr können Sie Ihre Sauna so einstellen, dass sie warm ist, wenn Sie von der Arbeit oder nach einem Jogginglauf nach Hause kommen.

Der Griffin ist innerlich wie äußerlich beeindruckend. Das digitale Bedienfeld aus Chrom steht im Einklang mit anderen Details moderner Saunen und Bäder. Klein und flach, lässt sich dass Bedienfeld an praktisch jedem trockenen Ort anbringen.